Reisefinder

 
Reisekalender

IMPRESSUM

WEISS-REISEN
Industriezeile 44
A-5280 Braunau am Inn

Telefon: +43 (0) 7722 62991
Fax: +43 (0) 7722 62991-20

E-Mail: office@weiss-reisen.at

Öffnungszeiten:
Montag, Dienstag, Mittwoch, Freitag
08.00 – 12.00 Uhr  
14.00 – 17.00 Uhr

Donnerstag
08.00 - 13.00 Uhr

 

WEIBERROAS 2020 - Halligalli am GARDASEE - 4 Tage

Reise als PDF speichern Reise drucken
Termin:
24.06.2020 - 27.06.2020
Preis:
350,00 € pro Person

Es gibt wohl nicht viele Seen, die so viele unterschiedliche Gesichter und damit für so viele verschiedene Ansprüche das passende Urlaubsangebot haben wie der GARDASEE. Auch Künstler zog es schon immer an den Gardasee, vor allem Schriftsteller, wie Goethe, Nietzsche, Mann und Kafka schwärmten von ihrem Aufenthalt am See.

Rund fünf Kilometer vom Gardasee entfernt erstreckt sich die Stadt Arco direkt an den Ufern des Flusses Sarca. Aufgrund seines milden Klimas ist Arco seit je her ein beliebter Urlaubsort. Die Geschichte Arcos ist packend und ereignisreich. Im 11. Jhdt. war die zu dieser Zeit freie Stadt ein wichtiges Handelszentrum des Trentinos. Die Burg bzw. Festung gilt als Dreh- und Angelpunkt der Geschichte. Sie war in der Vergangenheit uneinnehmbar und somit die Stütze für die Selbständigkeit der Stadt und heute noch ihr voller Stolz. Die Altstadt Arcos glänzt darüber hinaus mit unzähli-gen kleinen Gässchen, die dank ihrer Cafès und Bars zum Verweilen einlädt.


1. Tag: Mittwoch, 24. Juni 2020

Braunau – Innsbruck – Brenner – Brixen – Bozen – Rovereto - Arco: Bezug der Zimmer.
Genießen Sie bereits den Nachmittag am Hotelpool oder nützen Sie die Zeit für
einen ersten Spaziergang durch Arco.
Gemeinsames Abendessen im Hotel.


2. Tag: Donnerstag, 25. Juni 2020
Heute haben Sie die Möglichkeit mit einer örtlichen Reiseleitung einen Ausflug nach Riva und Limone zu machen.
Tradition und Eleganz prägen das 14.000-Einwohner-Städtchen Riva am Nordende des Gardasees, wo sich im türkis schimmernden Wasser die steilen Ausläufer der Alpen spiegeln. In der Altstadt sieht man immer noch sehenswerte Zeugen der mit-telalterlichen Vergangenheit.
Von Riva aus fahren Sie mit dem Schiff nach Limone.
Ob der Ortsname Limone nur die wörtliche Übersetzung von Zitrone bedeutet oder nicht vielleicht doch das lateinische „limes“ (Grenze) dahinter steckt, wird vermutlich nie mehr zu klären sein. In den 1980er-Jahren besann man sich im Dorf zu Füßen des Gebirgsstocks Cima die Mughera der einstigen Wahrzeichen, sodass zwei Zit-ronengärten wieder bewirtschaftet werden. Am Nachmittag bringt uns das Schiff wie-der zurück nach Riva.
Rückfahrt zum Hotel, gemeinsames Abendessen


3. Tag: Freitag, 26. Juni 2020
Am Vormittag besteht die Möglichkeit nach Garda zu fahren.
Hier finden wir auf dem typischen Wochenmarkt direkt am See vor allem Kleidung, Lederwaren, Handtaschen, Sonnenbrillen, Schmuck, Porzellan, Spielzeug und Haushaltswaren.
Mittelalterliche, verwinkelte Gässchen mit schicken Boutiquen und eine breite, elegante Seepromenade, die zum Flanieren und zur Einkehr in eines der vielen Cafés einlädt – das ist es, was Touristen an dem Städtchen Garda so schätzen.
Rückkehr nach Arco am frühen Nachmittag. Der Rest des Tages steht zur freien Ver-fügung.
Lassen Sie die Seele baumeln, nutzen Sie die Gelegenheit zum Spazieren gehen oder Shoppen und vergessen Sie den Alltag für ein paar Stunden.
Gemeinsames Abendessen im Hotel


4. Tag: Samstag, 27. Juni 2020
Nach dem Frühstück treten wir gemütlich die Heimreise an.

Nur für Frauen buchbar!


Programmänderungen bleiben der Reiseleitung vorbehalten.
Gültige Reisedokumente bitte nicht vergessen.
 

  • Fahrt mit modernem Reisebus inkl. aller Straßenabgaben
  • 3 x Übernachtung in einem guten 4-Sterne-Hotel
  • 3 x Halbpension (Frühstücksbuffet, Abendessen als 3-Gänge-Menü)
  • Reiseleitung Riva und Limone
  • Schifffahrt Riva - Limone

Unser 4*-Hotel liegt inmitten eines Palmengartens und verfügt über ein Swimmingpool, Lift, Hausbar, Restaurant.
 

4 - Sterne Hotel

  • Doppelzimmer pro Person
    350,00 €
  • Einzelzimmer pro Person
    395,00 €
Diese Internetseite verwendet Cookies, um die Nutzererfahrung zu verbessern und den Benutzern bestimmte Dienste und Funktionen bereitzustellen.DetailsOK