Reisefinder

 
Reisekalender

"Ich hab mein Herz in HEIDELBERG verloren" - 3 Tage

Reise als PDF speichern Reise drucken
Termin:
07.09.2018 - 09.09.2018
Preis:
350,00 € pro Person

Heidelberg ist die viel besungene Universitätsstadt und alte Hauptstadt der Kurpfalz. Die Altstadt, die sich zwischen Fluss und Bergen schmiegt, wird von der berühmten Schlossruine überragt. Die Stadt gilt als eine der Wiegen der deutschen Romantik, in der bedeutende Schriftsteller wie Arnim, Brentano und Eichendorff u.a. Anfang des 19. Jhdt. zeitweise lebten und wirkten.

1.Tag, Freitag, 07. September 2018
Braunau – München – Ulm – Stuttgart - Ludwigsburg
Inmitten der Gartenanlage „Blühendes Barock“, einer beeindruckenden Parklandschaft mit prächtiger Gartenkunst, erstreckt sich das Ludwigsburger Residenzschloss mit seinen 452 Zimmern in 18 Gebäuden aus den Jahren 1704-1733. Erbaut vom damaligen Herzog Eberhard Ludwig, diente es als Residenz der württembergischen Herzöge und Könige.
Seit viele Jahren finden hier die Ludwigsburger Schlossfestspiele statt. Dieses traditionel-le Festival mit klassischen Konzerten, Opern, Ballett, aber auch modernen Klängen wie Jazz oder Weltmusik zieht jedes Jahr tausende Besucher an.
Anschließend Weiterfahrt über Heilbronn nach Heidelberg.
Nach dem gemeinsamen Abendessen im Hotel machen wir uns auf den Weg, und begeben uns bei einer Nachtwächterführung im Laternenschein auf eine Zeitreise durch die Gassen der Altstadt. Erleben Sie bei unheimlichen Geschichten im Lichte der
stimmungsvollen abendlichen Heidelberger Altstadt einen unvergesslichen Rundgang und lernen Sie mit dem Nachtwächter die Stadt von ihren schönsten und schaurigsten Seiten kennen.

2. Tag, Samstag, 08. September 2018
Nach dem Frühstück erleben wir Heidelberg mit einer Altstadt- und Schlossführung.
Bei einem Gang durch die verwinkelten Gassen der Altstadt werden wir die vielen Facetten Heidelbergs kennenlernen – verträumte Plätze, die Universität, die Heiliggeistkirche und das Jesuitenviertel.
Die im Jahre 1386 gegründete Universität ist die älteste Universität Deutschlands.
Hinter dem neuen Teil fällt im Hof der Hexenturm auf, ein Teil der Stadtbefestigung. Am zentral gelegenen Marktplatz erhebt sich die Heiliggeistkirche, die einst als Begräbnisstätte der pfälzischen Kurfürsten diente. Gegenüber der Südseite der Kirche steht das Haus Ritter, ein Renaissancebau von 1592.
Am östlichen Ende des Marktplatzes entstand 1701 – 1703 das Rathaus.
Hoch über dem Dächergewirr der Altstadt erhebt sich majestätisch die Ruine des Heidelberger Schlosses, in dem fünf Jahrhunderte lang die Kurfürsten von der Pfalz (Wittelsbacher) regierten. Das aus rotem Neckarsandstein erbaute Schloss ist eines der besten Beispiele deutscher Renaissance-Architektur. Die einst glanzvolle Residenz blieb seit der Zerstörung durch die Franzosen eine Ruine. Von der Großen Terrasse hat man einen besonders lohnenden Blick. Zu den Höhepunkten des Schlosses zählt auch das größte Weinfass der Welt.
Nach einer Mittagspause zur freien Verfügung gehen wir an Bord des weltgrößten Solarkatamaran. Angetrieben von der Kraft der Sonne gleitet das Schiff sanft und leise auf dem Neckar und wir erleben reizvolle Ausblicke auf die Stadt Heidelberg.
Anschließend können Sie den Abend ganz nach Ihren Wünschen gestalten.

3. Tag, Sonntag, 09. September 2018
Nach einem gemütlichen Frühstück fahren wir in die, im idyllischen Wörnitztal gelegene ehemalige Reichsstadt Dinkelsbühl.
Die historische Altstadt mit Stadtmauer und prächtigen Patrizierbauten wie dem „Hezelhof" und dem „Deutschen Haus" erinnern an Dinkelsbühls große Zeit im 15. und 16. Jhdt.
Fleißige Handwerker und blühender Handel mehrten den Reichtum der Stadt, die sich durch ihre Wehranlage vor Übergriffen schützte. Am Schnittpunkt der Handelswege ent-stand das Münster St. Georg, eine der schönsten Hallenkirchen Süddeutschlands.
Hier findet heute das Historische Stadtfest statt. Das traditionelle Stadtfest „Leben in ei-ner alten Stadt“ zeigt in den idyllischen Innenhöfen, Straßen und Gassen historisches Markttreiben und überlieferte Handwerkskunst.
Nach Zeit zur freien Verfügung machen wir uns am Nachmittag wieder auf den Rückweg über Nördlingen – Augsburg – München - nach Braunau.
 

  • Fahrt mit modernem Reisebus
  • 2 x Übernachtung in Doppelzimmern im 4*-Hotel in Heidelberg inkl. Frühstück
  • 1 x Abendessen im Hotel (am 1. Abend)
  • Nachtwächterführung
  • Altstadt- und Schlossführung
  • Fahrt mit dem Solarkatamaran

4 - Sterne Hotel

  • Doppelzimmer pro Person
    350,00 €
  • Einzelzimmer-Zuschlag
    85,00 €